Bürocenter Reich

Bürocenter Reich

Donnerstag, 3. Juli 2014
Von

BDIA-Bund Deutscher Innenarchitekten berichtet

„Büro erleben“ im Live-Betrieb

Am Samstag, den 28. Juni 2014 konnten interessierte Besucher und die ortsansässige Presse im Bürocenter Reich GmbH in Schrobenhausen Büroeinrichtungen „live im Alltag“ erleben. Die Geschäftsführer wollten ihre Idee so konsequent wie möglich realisieren und Kunden ganz lebensnah die Möglichkeit bieten, viele Produkte aus dem Portfolio des Unternehmens zu begutachten und zu testen. Im Vorfeld eine echte Herausforderung für Gebäude und Inneneinrichtung: Wie kann man alle Bedürfnisse der Mitarbeiter und die Erwartungen der Gäste unter dem Motto „Büro erleben“ verbinden? Wie kann man einen 1100 m² großen Raum (Hallenhöhe ca. 7,50 m) so gliedern, dass Laden, Ausstellung für Büromöbel und Bürotechnik und Büroarbeitsplätze auf den ersten Blick sichtbar sind, sich aber gegenseitig nicht stören? Wie kann mit intelligenten Einrichtungsstrukturen eine Flexibilität gewährt werden, um zum Beispiel auf zukünftige Veränderungen wie Mitarbeiterzahl oder Umsatzentwicklungen reagieren zu können? Das Ergebnis der Planungsarbeit des Teams rund um die Innenarchitektin Manuela Reich konnte sich am „Tag der Innenarchitektur“ sehen lassen: Das Feedback der Gäste zu den gezeigten Beispielen und deren Benutzung war durchweg positiv bis enthusiastisch. Originalartikel lesen

 

Hinterlasse einen Kommentar